Pfarrfest 2017

Am Sonntag konnte die Pfarrei Nankendorf St. Martin das alljährliche bei wunderbar erfrischenden 23 Grad Celsius mit vielen Besuchern feiern. Das Pfarrfest fand rund um die St. Martinus Kirche statt und wird seit dem Jahr 1998 gefeiert.

Eingeladen dazu hatten Pfarrer mit den Kirchen- und Pfarrgemeinderäten.

Nach dem Festgottesdienst um 11 Uhr, gab es zum Mittagstisch Wildschwein- und Sauerbraten, Klöße und Blaukraut. Auch gab es dazu Gegrilltes mit gespendeten diversen Salaten. Nachmittags ab 14 Uhr wurde Kaffee und Kuchen serviert. Auch für die Kinder gab es wieder tolle Aktionen.

Der gesamte Erlös des Pfarrfestes wird der Kirchendachrenovierung gespendet.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

  1. Ein sehr schöner und informativer Artikel, Johannes. Es ist toll, dass du unsere Pfarrgemeinde und unsere Leser stets auf dem…

Johannes Sebald Verfasst von:

Schreibe als erster ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.