Veranstaltungshinweis Weihnachtsandachten, Christmette und Ewige Anbetung

Auch in unserer Pfarrgemeinde und Seelsorgebereich müssen wir uns täglich auf die neuen Corona-Bedingungen einstellen und anpassen. Aufgrund der geltenden Ausgangssperre ab 21 Uhr müssen die Christmetten an Heiligabend vorverlegt werden. In Nankendorf feiern wir die Christmette bereits um 17.30 Uhr und in Waischenfeld um 19.00 Uhr.

Ewige Anbetung

Am letzten Tag im Jahr, am 31. Dezember wird aufgrund der aktuellen -Situation die Ewige Anbetung ohne anschließende Lichterprozession stattfinden. Mit dem Aussetzungsamt um 09.00 Uhr beginnt die Ewige Anbetung, danach werden sechs Betstunden von Gemeindemitgliedern vorgebetet, welche mit dem Jahresabschlussgottesdienst um 16.00 Uhr endet.

Weihnachtsandachten

Die Weihnachtsandachten mit Lesung von Weihnachtsgeschichten für Kinder und Familien am 26.12.2020 und 30.12.2020 in der Pfarreien Hochstahl, Nankendorf und Waischenfeld müssen leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden.

Nase- und Mundschutz im

Wir möchten alle unsere Kirchenbesucher darauf aufmerksam machen, dass ab sofort während des Gottesdienstes Nase- und Mundschutz zu tragen ist und auf Gemeindegesang verzichtet werden muss. Wir danken für Ihr Verständnis.

Titel-Abb.: Die Nankendorfer Aukapelle – Januar 2016 – Johannes Sebald

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Gisela Schmittlein Verfasst von:

Schreibe als erster ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.