Kontakt

Pfarrei Nankendorf – Pfarrbüro

Kath. Pfarramt Nankendorf St. Martin
Gisela Schmittlein, Pfarrsekretärin
Nankendorf 1
91344 Waischenfeld
+49 (0) 9204 246
+49 (0) 9274 235
st-martin.nankendorf@erzbistum-bamberg.de
Seelsorgebereich Fränkische Schweiz Nord

Pfarrei Nankendorf – Bürozeiten und Präsenz

Montags 8:30 – 12:00 Uhr

Pfarrei Hollfeld – Bürozeiten und Präsenz

Mo. und Do. nachmittags
Di. und Mi. ganztägig
Fr. vormittags

Pfarrei Nankendorf – Pfarrvikar

Pfarrvikar Dominik Syga
Schloßberg 3
91344 Waischenfeld
+49 (0) 9202 226
+49 (0) 9202 972059
pfarrei.waischenfeld@erzbistum-bamberg.de

Pfarrbezirksnummer: 253010251000

Pfarrei Hollfeld – Pfarradministrator

Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow
Kirchplatz 1
96142 Hollfeld
+49 (0) 9274 3310036
hans-juergen.wiedow@erzbistum-bamberg.de

Spenden

Die laufenden Kosten und Investitionen unserer Pfarrei werden über Kollekten, Zuwendungen vom Erzbischöflichen Ordinariat in Bamberg und Rücklagen finanziert. Für viele Projekte, wie zum Beispiel die Kirchendachrenovierung, gibt es wenig finanzielle Mittel von Bamberg. Deshalb sind wir auf Spenden angewiesen.

Wenn Sie für Projekte in der Pfarrei spenden, helfen Sie unserer Pfarrei und können Steuern sparen, indem Sie Ihre Spende steuermindernd wirksam machen. Bei Spenden bis einschließlich 200 Euro reichen Sie eine Kopie Ihres Kontoauszugs beim Finanzamt. Bei Spenden über 200 Euro erhalten Sie eine Spendenquittung.

Wir freuen uns über eine Spende, z.B. für

  • Orgel
  • Blumenschmuck
  • Pfarrkirche
  • Aukapelle

An die Kath. Kirchenstiftung Nankendorf können Sie folgendermaßen spenden:

Kath. Kirchenstiftung Nankendorf
IBAN: DE66 7736 5792 0000 1107 44
BIC: GENODEF1HWA
Bankname: Raiffeisenbank Fränkische Schweiz

Bitte geben Sie dabei den von Ihnen gewünschten Spendenzweck, z. B. Orgel, und Ihre Adresse an.

Informationen

Mit dieser Website möchten wir allen Pfarrei-Mitgliedern, Gästen, Besucherinnen und Besuchern Informationen über unser Pfarreileben und darüber hinaus zur Verfügung zu stellen.

Seit der Gründung der Website im Jahr 2014, nutzen wir die Open-Source-Software WordPress, verwenden seit 2017 TLS-Verschlüsselung von Let’s Encrypt, unterstützten seit 2020 den Light/Dark Mode, und ab 2021 setzen wir aktuelle von Font Awesome Free License ein.